Sold out!

Escargot Dish 12er | Benoîte

49.00 inkl. MwSt.

Preis inkl. MwSt. | exkl. Versandkosten

Escargot Dish 12er | Benoîte
Für die klassische Zubereitung der Weinbergschnecke nach Burgunder Art im Dutzend. Ideal als Hauptspeisengröße oder zum Einstellen und Teilen.

 

Sold out!

Weinbergschnecken sind eine hervorragende Proteinquelle, die schon in der Steinzeit und auch später im Mittelalter von allen Bevölkerungsschichten geschätzt wurde. Durch die besonders klimafreundliche Zucht, erleben sie zur Zeit wieder einen enormen Aufschwung. Diese 12er Form eignet sich ideal als Hauptspeisenteller für eine Person oder um sich mit Freunden einen Schneckengang zu teilen. Gedacht für die klassische Zubereitungsart nach Burgunder Art, wurde diese Form zuerst auf der Drehscheibe gefertigt und dann per Hand ausgehöhlt und mit dem Logo der regionalen Kaiserschnecken verziert. Solltet ihr zu diesem Keramikgeschirr noch nachhaltig und biologisch gezüchtete Weinbergschnecken aus Tirol/Österreich suchen, dann schaut hier mal vorbei:  http://www.kaiserschnecke.at

Höhe: ca. 3 cm
Durchmesser ohne Henkel: ca. 17 cm

Jedes Stück ist handgemacht und man darf daher leichte Variationen in Form und Größe erwarten.
Die Keramik wurde aus Steinzeug Ton mit teils sehr grober Schamottierung gefertigt, der sich nach dem Hochbrand in betongrauer Farbe zeigt. Dieses Zusammentreffen von glatter Glasur und rauhem unglasierten Ton, ergibt ein besonders interessantes Handgefühl. Die Glasuren sind sowohl kommerzielle Tauchglasuren sowie Glasuren nach eigenen Rezepten. Alle Glasuren der Buttervogel Keramik sind essgeschirrtauglich. Die schonende Handwäsche wird empfohlen (ich gebe selbst allerdings alles in die Geschirrspülmaschine und wasche es mit umweltfreundlichen Spülmittel)
Geeignet für die Mikrowelle und Ofen. Frostfest.
Die Böden der Keramik wurden sorgfältig per Hand mit Diamantpapier geschliffen um Eure Möbel zu schützen.

|  Kostenlose Abholung in Ellmau oder Söll möglich
|  Für weitere Informationen oder Fragen kontaktieren Sie mich bitte – Kontakt >